Steuerungsmöglichkeiten von Führungskräften in volatilen Zeiten, Handlungskompetenzen für Veränderungsprozesse: 07. - 09.11.2017

Termine und Details

Termin hat bereits stattgefunden

Beginn:17.00 Uhr
Ende:17.00 Uhr
Trainerin:Dr. Ramona Zuehlke
Preis:1.450,- €
Dauer:2 Tage + Vorabend

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

LeadershipKollegiales Führungs-Sparring

Gemeinsam Rat halten

Unternehmer und obere Führungskräfte sind funktionsbedingt mit komplexen strategischen, personell heiklen und politisch delikaten Fragen konfrontiert. Sie sind immer wieder vor völlig neue, unvorhergesehene Situationen in der Unternehmensführung gestellt, in denen sie weder auf angelerntes methodisches Rüstzeug noch auf bisherige Erfahrungen zurückgreifen können. Deshalb ist der Bedarf an persönlicher Klärung im Dialog mit kompetenten Gesprächspartnern hoch.

Eine ganzheitliche und kritische Prüfung realistischer Handlungsoptionen ist angesichts der Komplexität der Aufgaben, der Tragweite der Entscheidungen sowie der vielfältigen Auswirkungen individuellen Verhaltens in besonderem Maße geboten. Je höher die Führungsposition, desto schwieriger fällt es, offen über heikle Themen zu sprechen, einen Gesprächspartner auf Augenhöhe zu finden und sich zu herausfordernden Problemstellungen Rat zu holen. Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeiter sind aufgrund eigener Interessen selten neutral – und oft genug sogar selbst Teil einer akuten Problemkonstellation.

Diese Lücke schließt unser Werkstatt-Seminar. Es bezweckt ein unabhängiges Sparring und Networking unter oberen Führungspersönlichkeiten, die im Tagesgeschäft nicht direkt miteinander verbunden sind.

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

Im Austausch mit gleichrangigen, erfahrenen Führungskräften können Sie Ihre operativen oder strategischen Führungsfragen diskutieren und erhalten neue Anregungen, Impulse und Antworten.  Der rote Faden im Seminar wird durch die Praxisfragen der Teilnehmer und die intensive Bearbeitung dieser Praxisfälle gelegt.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Unternehmer und obere Führungskräfte (max. 8 Personen)

Inhalt

  • Diskussion aktueller Herausforderungen und Fragestellungen von Führungskräften wie z. B.:

    • kritische Führungs- und Kommunikationsprobleme
    • strategisch schwierige oder politisch delikate Entscheidungen
    • komplexe und konfliktträchtige Projekte
    • heikle Personalia
    • manifeste oder latente Spannungsfelder im unmittelbaren Arbeitsumfeld
    • akute Konflikt- und Krisensituationen im Unternehmen oder in wichtigen Außenbeziehungen

  • Analyse und Fallbearbeitung der einzelnen Anforderungen und Situationen
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen und Vorgehensvarianten
  • Persönlicher Erfahrungsaustausch von Ideen, Tipps und Denkanstößen
weiterlesenWeniger anzeigen