13.04.2017

Angebot für Handwerksmeister

Julia Belmore, Netzwerkpartnerin von Schloss Lautrach

Dr. Claudio Weiss, Partner von Schloss Lautrach

Über ein neuartiges Seminar des Management Centrum für Handwerksmeister, Start im November 2017, berichtet die Presse.

Das Management Centrum Schloss Lautrach wurde von der Margarete Ammon Stiftung beauftragt, eine Qualifizierungsmaßnahme zu entwickeln, um engagierte Handwerksmeister auf die Übernahme einer Leistungsfunktion vorzubereiten. 
> Pressebericht der Memminger Zeitung, 13.04.2017

Der von Gerhard Herb, Geschäftsführer Bildung, entwickelte Ansatz unterscheidet sich von vergleichbaren Programmen. Es werden nicht einzelne Seminarbausteine zusammenhanglos nebeneinander gestellt, sondern dem Programm »Meister im Führen« liegt ein integrierter Ansatz zugrunde. Die Inhalte bauen aufeinander auf und werden dem Fortschritt der Gruppe (max. 9 Teilnehmer) entsprechend eingeplant; Persönlichkeitsentwicklung geht einher mit der Vermittlung von Fachwissen. 

Die Schulung besteht aus 6 Modulen à 2 Tage, die jeweils von Freitag bis Samstag im Abstand von ca. 4 Wochen stattfinden; Start des Angebots ist 10. - 11. November 2017.

Inhalte: 
Modul 1: Unternehmerische Kompetenz I - die Rolle des Unternehmers
Modul 2: Unternehmerische Kompetenz II - eine Vision für das Unternehmen
Modul 3: Persönliche Kompetenz - Selbstführung und Selbstreflexion
Modul 4: Soziale Kompetenz im Binnenverhältnis - konstruktiver Umgang mit den Mitarbeitern
Modul 5: Soziale Kompetenz im Außenverhältnis - konstruktiver Umgang mit Kunden, Lieferanten
Modul 6: Führungskompetenz - das Mannschaftsspiel aufbauen

Zielgruppe
Potenzielle Nachfolger in Handwerksbetrieben, engagierte Handwerksmeister in Vorbereitung auf die Übernahme einer Leitungsfunktion

Der Eigenanteil der Teilnehmer für die Schulungsmaßnahme beträgt 1.500 €. Darin sind sämtliche Leistungen inkl. Unterkunft und Verpflegung mit enthalten. 

Nähere Informationen zu Inhalten, Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung bei:
Christina Kral-Voigt | Kundenberatung
Telefon 08394 910 415 | E-Mail c.kral-voigt@schloss-lautrach.de