Trainer

Partner

Unsere angestellten Trainer und Netzwerkpartner werden durch sorgfältig ausgewählte Trainerpersönlichkeiten Könner ihres Faches ergänzt, die spezifische Themen im offenen Seminarprogramm behandeln. Auch zu diesen Partnern pflegen wir eine langjährige Zusammenarbeit.

Helmut Broichhagen

mehr ...
schließen ...

Selbstständiger Trainer, Coach und Supervisor
Studium der Psychologie (Dipl. Psych.). Qualifikationen als Psychotherapeut (HPG 1985), Lehrtrainer (TGNLP 1988), Personal Coach (Imperative-Self-Analysis 1990), Supervisor (BDP 1996) und Lehrcoach (DVNLP 2005). Zahlreiche Zusatzausbildungen und Weiterbildungen, u. a.  NLP-Practitioner und Master-Practitioner, systemische Fortbildungen bei Gunther Schmidt, laterales Denken nach Edward de Bono, Familien- und Organisationsaufstellungen. Seit 1986 selbstständig als Psychologischer Berater, Trainer, Coach und Supervisor in eigener Praxis. Themenschwerpunkte: Einzelcoaching von Führungskräften, Teamentwicklung und -Coaching, Navigation und Coaching im Rahmen von Managemententwicklungs-Programmen und Change Management-Projekten, Trainings zur Förderung der Zusammenarbeit und zur Konflikthandhabung sowie kreative Ideenfindung in Business und Universität.

Gabriele Fischer

mehr ...
schließen ...

Schauspielerin
Schauspielausbildung in Köln. Feste Anstellungen als Schauspielerin am Theater Lübeck, Theater am Neumarkt in Zürich, an den Bühnen der Stadt Kiel und Münster, am Staatstheater Wiesbaden, am Theater Augsburg und Regensburg. Seit 2013 freiberuflich tätig mit Gastverträgen u. a. am Theater Regensburg, Landestheater Salzburg und bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen. Auszeichnungen: Theaterpreise in Augsburg, Münster und Feuchtwangen und der Dr. Otto-Kasten-Stiftung. Seit 2010 Seminare zum Thema Stimmbildung und Körpersprache im Management Centrum Schloss Lautrach.

Dr. med. Dieter Gabányi

mehr ...
schließen ...

Internist und Homöopath in Privatpraxis
Seit über 30 Jahren Referent und Dozent in medizinischer Fortbildung für Ärzte und Laien. Philosophische und politische Studien. Autor und Herausgeber von Fachbüchern und Schriften für den Laien. Ganzheitsmedizin mit Übersicht über alle derzeitigen ärztlichen Möglichkeiten. Vorwiegend Therapie durch Unterstützung und Anregung der Heilfähigkeiten. Beratung zum Sinn des Lebens und Begleiter auf der Suche nach der Verwirklichung der individuellen Fähigkeiten.

Marianne Großklaus

mehr ...
schließen ...

Management- und Organisationsberaterin
Systemische Beraterin, Coach, Mediatorin, Sportwissenschaftlerin. Studium Lehramt Gymnasium und kaufmännische Ausbildung. 16 Jahre Trainings- und Beratungserfahrung in Burnout-Prophylaxe, gesundheitsorientierten Bewegungs- und Entspannungstechniken und im Umgang mit persönlichen Veränderungsprozessen. Managementerfahrung in der Touristik- und Airline-Branche. Langjährige Personal- und Organisationsentwicklerin sowie Prozessberaterin bei der Daimler AG und Personalberaterin bei einer Management- und Personalberatung AG sowie Organisationsberaterin in der Energiebranche.

Annette Hallström

mehr ...
schließen ...

Staatl. geprüfte Schauspielerin, Sprecherin, Regisseurin
Jahrelange Tätigkeit als klassische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Seit 1994 Mitglied beim TATwort Improvisationstheater München (ImproSchauspielerin) und in der Geschäftsführung (ImproTrainerin). Selbstständig als Coach und Trainerin im Bereich Persönlichkeitsentwicklung mit den Schwerpunkten Präsenz und Körpersprache, Sprechen und Sprache, Intuition und Emotion, Kreativität und Ausdruck, Situationstraining.

Günter Hudasch

mehr ...
schließen ...

Berater, Coach und Trainer
Achtsamkeitstrainer seit 2004. Organisationsberater in der Julia Augustin Managementberatung in Berlin seit 1994. Zuvor Diplombiologe und Umweltinformatiker. 16 Jahre in der Berliner Verwaltung tätig, zunächst als Umweltexperte, anschließend als interner Organisationsentwickler. Psychotherapeut HP. Ausbildung zum MBSR-Achtsamkeitslehrer (bei Jon Kabat-Zinn und Dr. Linda Lehrhaupt). Vorsitzender des MBSR-MBCT Verbandes, dem Netzwerk der MBSR- und MBCT-Achtsamkeitslehrer in Deutschland. Seminare zu Selbstmanagement durch Achtsamkeit. Prozessberatung in Change-Projekten. Coaching von Führungskräften in Change-Projekten.

Univ. Prof. Dr. med. Dr. phil. Alfried Längle

mehr ...
schließen ...

Coach und Psychotherapeut in freier Praxis
Studium der Medizin und Psychologie in Innsbruck, Rom, Toulouse und Wien. Mehrjährige Zusammenarbeit mit Viktor Frankl, dem Begründer der Logotherapie. Lehrtherapeut. Professuren in Moskau und Wien. Dozent an der Universität Klagenfurt. Präsident und Gründungsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE) Wien. Vizepräsident der Internationalen Federation of Psychotherapy 2002 bis 2010. Über 300 facheinschlägige Publikationen zum Thema Sinn, Emotion und Methodik der Existenzanalyse, Coaching u.a.

Christine Pehl

mehr ...
schließen ...

Business Coach, Beraterin und Dozentin für werteorientierte Unternehmensführung und Corporate Social Responsibility (CSR)
Studium der Geschichte und Politikwissenschaft. Viele Jahre in Führungspositionen der Wirtschaft. 2005 Entgegennahme der Auszeichnung Ethics in Business als CSR-Referentin der betapharm Arzneimittel GmbH. Geschäftsführung des elterlichen Maschinenbaubetriebs und Begleitung der Firmenübergabe an die Mitarbeiter. Seminare zu CSR an der Fundraising Akademie Frankfurt sowie Dozentin am Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg. Autorin diverser Veröffentlichungen, u. a. in der Reihe CSR und Organisationsentwicklung des Springer-Verlags. Seit 2010 selbstständig.

Simon Schnetzer

mehr ...
schließen ...

Jugendforscher, Speaker und Trainer
Studium der Volkswirtschaftslehre sowie Abschluss als Master of Science in Economics. 5 Jahre international tätig als Nachhaltigkeitsbeauftragter der UNO und Ostafrikaforscher für die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ). Gründer der Junge Deutsche Studie, ein partizipatives Jugendforschungs- und Beteiligungsprojekt. Geschäftsführer der beiden Firmen Datajockey, Jugendforschung & Jugendbeteiligung und Gründervilla, ein Innovations- und Gründernetzwerk. Trainer für Kreativ-Workshops und Innovationsprozesse für namhafte Unternehmen.

Dr. Bertold Ulsamer

mehr ...
schließen ...

Selbstständiger Trainer und Coach
Studium der Rechtswissenschaften mit Promotion zum Dr. jur. und Studium der Psychologie (Dipl. Psych.). Praxis als Psychotherapeut. 1984 Gründung des Orbit-NLP-Instituts zusammen mit C. Blickhan. Abschluss als NLP-Trainer 1988 bei Robert Dilts. Mitte der 90er Jahre Spezialisierung auf die Aufstellungsarbeit mit internationaler Seminar- und Trainingstätigkeit. Anfang 2000 Konzentration auf zwei neue Schwerpunkte Verbindungen zwischen beruflichem Erfolg und der Herkunftsfamilie sowie die Auswirkungen und die Verarbeitung von Schocks. Abschluss einer 3-jährigen Trauma-Weiterbildung bei Peter Levine in 2004. Tätigkeitsschwerpunkte: Aufstellungsarbeit, internationale Seminartätigkeit (seit 9 Jahren China), Fortbildung von Coaches, Seminare und Vorträge zu den Themen Selbstmanagement, Führen, Teamentwicklung, Verkauf. Autor von über zwanzig Büchern zu Kommunikation, Selbstmanagement und persönlicher Entwicklung.

Dr. Claudio Weiss

mehr ...
schließen ...

Selbstständiger Trainer, Coach und Berater, Entwickler von psychologisch-diagnostischen Tools für berufliche Orientierung und Erfüllung
Studium der Psychologie (Dipl.-Psych.) mit Promotion 1980 in Zürich. Nach Lehrtätigkeit am Psychologischen Institut der Universität Zürich und Projektleitung in einem Marktforschungsinstitut selbstständige Trainings- und Beratungstätigkeit zu den Themen Überzeugen, Verhandeln, Menschenführung, Kundenorientierung. Seit 1985 Kooperation mit Egger, Philips + Partner AG, Zürich, für das offene Verhandeln nach dem Harvard-Konzept®. Buchpublikation 1998 Das Delphi Prinzip. Seit 2002 Erforschung von Wertewelten und Mentalitäten. Entwicklung und Anwendung der Online Tools awaremem® Motivatoren-Spiegel und Berufungskompass für junge Menschen.

Sylvia Wellensiek

mehr ...
schließen ...

Selbstständige Trainerin, Coach, Autorin
Dipl.-Ingenieurin, Physio- und Psychotherapeutin. Expertin für Unternehmens-Resilienz, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Veränderung und Komplexität. Referentin zahlreicher renommierter Bildungseinrichtungen. Sie leitet ein Trainings-, Beratungs- und Ausbildungsinstitut und begleitet Hochleister aus Wirtschaft und Spitzensport in ihrer individuellen Potenzialentwicklung. Autorin diverser Veröffentlichungen, u. a. Integrales Coaching, Resilienz-Training, Fels in der Brandung statt Hamster im Rad, Resilienz-Training für Führende, Resilienz-Kompetenz der Zukunft.

Selbstständiger Trainer, Coach und Berater, Psychologischer Psychotherapeut
Studium der Pädagogik (Diplom-Abschluss). 10-jährige klinische Tätigkeit im Bereich Psychosomatik. Seit 1991 selbstständiger Trainer und Berater in der Wirtschaft sowie Coach im internationalen Profisport für den Bereich mentale Trainingsformen und spezifische Wettkampfvorbereitung. Langjähriger Lehrtrainer am Hakomi Institute of Europe. Trainings zu den Themen Emotionale Intelligenz und Führung, Selbstführung und mentale Stärke, psychologisches Konfliktmanagement, Höchstleistung erzielen und erhalten. Beratung und Unterstützung von Teamprozessen. Workshops zu kollegialen Beratungsmethoden. Senior Coach beim Deutschen Bundesverband Coaching DBVC.

Dr. phil. Notker Wolf OSB

mehr ...
schließen ...

Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom und Großkanzler der Päpstlichen Hochschule S. Anselmo
Studium der Philosophie an der Internationalen Päpstlichen Hochschule der Benediktiner in S. Anselmo, Rom. Studium der Theologie, Philosophie, Zoologie, anorganische Chemie, Geschichte der Astronomie an der LMU München. Promotion in Philosophie. 1961 Eintritt ins Kloster. 1968 Weihe zum Priester. 7 Jahre Professor für Naturphilosophie und Wissenschaftstheorie an der Päpstlichen Benediktinerhochschule, Rom. 1977 Wahl zum Erzabt von St. Ottilien | Ammersee und Abtpräses der Benediktinerkongregation von St. Ottilien. Seit 2000 Abtprimas des Benediktinerordens
(oberster Repräsentant von 8.000 Benediktinern und 17.000 Benediktinerinnen weltweit). Zahlreiche Auszeichnungen und Veröffentlichungen.