Neue Seminare 2019

Unternehmen wandeln, Führung der Next Generation, Problemlösungskreativität, Beziehungskompetenz für Führende, Menschen für Ideen und Projekte gewinnen

NeuMenschen für Ideen und Projekte gewinnen

Zu den anspruchsvollen Aufgaben im Berufsalltag gehört es, Menschen für Ideen zu gewinnen. Dies gilt ganz besonders für hochkarätige Fachspezialisten, die sich nicht auf hierarchische Weisungsbefugnis berufen können.

»Jedes Gewinnen von anderen« setzt eine überzeugende Kommunikation voraus. Etwas zur gemeinsamen Sache zu machen, ist jedoch aufgrund unseres individuellen Blicks in die Welt anspruchsvoll. Viele glauben, gute Überzeugungsarbeit sei eine Frage von geschliffener Rhetorik, ausgeklügelter Präsentationstechnik oder spektakulären Power Point-Folien.

Gewiss gibt es kommunikative Werkzeuge, die man gekonnt und gezielt einsetzen sollte. Die wichtigsten und wirksamsten unter ihnen werden in unserem praxisbasierten Seminar behandelt. Von ausschlaggebender Bedeutung sind jedoch mentale Wirkfaktoren wie die Steuerung der eigenen Aufmerksamkeit, innere Einstellungen und die gedankliche Aufbereitung der zu verkaufenden Idee an die Zuhörerschaft. Hier liegt der Schwerpunkt unseres Kommunikations-Seminars. Alle Teilnehmer halten eine kurze Präsentation, die auf Video aufgezeichnet wird. Die Videoaufnahmen dienen als Anschauungsmaterial für die Erarbeitung der Seminarinhalte. 

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

Von diesem Seminar profitieren alle, die »Ideen verkaufen« wollen oder sollen. Es werden Haltungen, Prinzipien und Strategien praxisnah vermittelt, um überzeugend zu wirken. Die Teilnehmer vervielfachen ihre Wirksamkeit, wenn es ihnen mit dem Gelernten gelingt, auch von fachfremden Entscheidungsträgern verstanden zu werden und ihr Einverständnis zu gewinnen.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter und Fachspezialisten (max. 10 Personen)

Inhalt

  • Die »3E-Matrix« - ein Leadership-Orientierungsinstrument und Leitbild für nachhaltige Überzeugungsarbeit
  • Besondere Merkmale persönlicher Kommunikation
  • Überzeugen versus Verhandeln
    • Zwei in ihrer Funktion und Methodik unterschiedliche kommunikative Künste
    • Verständliche Botschaftsübermittlung
    • Richtiges Vereinfachen von Inhalten
    • Psychologie des Überzeugt Werdens
    • Ethik kommunikativer Beeinflussung
  • Authentische Optimierung der eigenen non-verbalen Kommunikation
  • Mittel zur sinnlichen und emotionalen Ansprache
  • Einsatz und Gestaltung von Visualisierungen
  • Überzeugungsstrategischer Aufbau von Präsentationen
  • Schlechte Nachrichten gut verkaufen
  • Befriedigendes Eingehen auf Fragen, Einwände und Angriffe
weiterlesenWeniger anzeigen