Unternehmen wandeln, Führung der Next Generation, Problemlösungskreativität, Beziehungskompetenz für Führende, Menschen für Ideen und Projekte gewinnen

11.03. – 13.07.2019 1. Durchführung
06.05. – 23.10.2019 2. Durchführung
19.09.2019 – 15.01.2020 3. Durchführung
1. Durchführung
Teil I:11. – 13.03.2019
Teil II:11. – 13.04.2019
Teil III:13. – 15.05.2019
Teil IV:11. – 13.07.2019
 
2. Durchführung
Teil I:06. – 08.05.2019
Teil II:01. – 03.07.2019
Teil III:12. – 14.09.2019
Teil IV:21. – 23.10.2019
 
3. Durchführung
Teil I:19. – 21.09.2019
Teil II:14. – 16.11.2019
Teil III:09. – 11.12.2019
Teil IV:13. – 15.01.2020
 
Beginn erster Tag:jeweils 09.00 Uhr
Ende letzter Tag:jeweils 17.00 Uhr
Trainer:Gerhard Herb
Preis:5.300,– €
Dauer:12 Tage (4 x 3 Tage)
weiterlesenWeniger anzeigen

Teilnehmerstimmen

» Das beste und sinnvollste Seminar, das ich jemals besucht habe. Der Inhalt, der Trainier Gerhard Herb sowie das Gesamtpacket sind sehr beeindruckend. Kann ich nur weiterempfehlen. «

» Ein von Wertschätzung geprägtes Seminarkonzept mit Tiefgang. Es gab viele wertvolle Anregungen und eine intensive Befassung mit dem eigenen Führungshandeln. «

weiterlesenWeniger anzeigen

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

LeadershipLautracher Leadership-Training

Das Lautracher Leadership-Training richtet sich speziell an erfahrene Führungskräfte mit Gesamtverantwortung, die ihre persönliche Führungskompetenz reflektieren und vertiefen wollen. Das Seminar basiert auf dem Konzept des »personalen Führens«. Im Gegensatz zu mechanistischen Konzepten sieht es den Menschen nicht als Objekt, das zu funktionieren hat, sondern als Subjekt, befähigt zu innerer Freiheit, eigenständigem Denken und Handeln sowie zur Übernahme von Verantwortung. Ein personales Führungsverständnis nimmt den Mitarbeiter in seiner Individualität ernst, fördert eine Kultur der Begegnung und zeigt Sinnperspektiven auf. Es wird damit menschlichen Grundbewegtheiten gerecht und fördert eine Leistungs- und Vertrauenskultur.

Ein solches Führungsverständnis umschreiben wir mit dem Begriff »Leadership«. Ein Leader ist für uns eine Führungskraft, die auf der Basis von persönlicher Integrität, Glaubwürdigkeit und menschlicher Reife führt, die Entscheidungen aus Ratio, Emotion und Intuition trifft; die Einsicht genommen hat in die Natur des Menschen und die Dynamik von Gruppen und von daher ein Führungscredo lebt, das wir so umschreiben: klar, verständlich und konsequent in der Sache sein; einfühlsam und wertschätzend mit Menschen umgehen. Harter Geist verbindet sich mit weichem Herz!

Von der Zielsetzung geht es uns daher in diesem Intensivtraining um Persönlichkeitsentfaltung; d. h. um die Stärkung der natürlichen Autorität als Führungskraft, die Steigerung der Fähigkeit, mit anderen in konstruktiver und motivierender Weise Höchstleistungen zu erzielen, den Ausbau der Gestaltungskraft, die Verfeinerung der Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit. Um eine größere Klarheit über die eigenen Werte und Leitbilder sowie die Optimierung der Fähigkeit, in seinem Umfeld ein Mehr an Miteinander zu erzeugen.

weiterlesenWeniger anzeigen

Hinweis

Der Erhalt der körperlichen und seelischen Leistungskraft ist ein Thema, das in der Lebensmitte zunehmend bedeutsamer wird. Deshalb widmen wir uns im ersten Teil des Lehrgangs mit Unterstützung des Internisten und Homöopathen Dr. med. Dieter Gabányi dem Thema: »Gesundheitswissen für Manager«. In Vortrag und Diskussion werden die Themen Gesundheitsvorsorge, Stärkung des Immunsystems sowie typische Managerkrankheiten und deren Ursachen behandelt.

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

Die Inhalte der einzelnen Bausteine, das inspirierende Ambiente von Schloss Lautrach und die feinfühlige und wertschätzende Art des Trainers ergeben in Summe einen Erfahrungsraum, der eine Selbsterkundung im Miteinander der Seminargruppe zulässt und damit zu nachhaltigen Reifungsschritten führt. Das Seminar ist erfahrungs- und reflexionsorientiert angelegt und bietet den Rahmen, sich in seinen Mustern, Gewohnheiten und Wertigkeiten besser kennen zu lernen.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Erfahrene Unternehmer und Führungskräfte mit Gesamtverantwortung (max. 12 Personen)

Inhalt

Teil I: Der Blick auf mich – erfüllt leben!

  • Der personale Führungsansatz und seine Grundlagen
  • Ganzheitliche Selbstführung – das Leben als Ganzes im Blick

Teil II: Der Blick auf den anderen – im Dialog sein!

  • Führen durch das Wort
  • Das Wesen des Dialogs – verstehen herstellen

Teil III: Der Blick auf die Stärken – Menschen erkennen!

  • Intuitive Menschenkenntnis und ihre Grenzen
  • Professionelle Erfassung der Persönlichkeit eines Menschen

Teil IV: Der Blick aufs Ganze – Organisationen weiterbringen!

  • Führung als Funktion
  • Entwicklungsstadien von Menschen und Organisationen
weiterlesenWeniger anzeigen