Agiles Führen, Unternehmenskultur, Entscheidungskompetenz, Verhandlungsperformance, Weisheiten auf alten Kulturen

Termine und Details

15.03. – 16.05.2018 1. Durchführung
23.04. – 30.06.2018 2. Durchführung
24.09. – 17.11.2018 3. Durchführung
1. Durchführung
Teil I:15. – 17.03.2018
Teil II:14. – 16.05.2018
 
2. Durchführung
Teil I:23. – 25.04.2018
Teil II:28. – 30.06.2018
 
3. Durchführung
Teil I:24. – 26.09.2018
Teil II:15. – 17.11.2018
 
Beginn erster Tag:jeweils 09.00 Uhr
Ende letzter Tag:jeweils 17.00 Uhr
Trainer:Dr. Bernhard Nusstein
Preis:3.200,- €
Dauer:6 Tage (2 x 3 Tage)
weiterlesenWeniger anzeigen

Teilnehmerstimmen

»Das Führungs-Update war für mich nicht nur eine Auffrischung von bisher Gelerntem, sondern auch eine Gelegenheit, neue Impulse und wertvolle Anregungen für meine künftige Führungsarbeit zu gewinnen. Ich ziehe für mich sehr viele Ideen aus den Inhalten heraus, besonders auch die Motivation, Dinge neu anzugehen. Toll waren die vielen anschaulichen Beispiele von Bernhard Nusstein, die mir Modelle nachvollziehbar gemacht haben und dafür gesorgt haben, dass mir vieles klar und bildhaft wurde.«

»Zunächst möchte ich mich nochmals herzlich für das Seminar, das Engagement unseres Trainers und die besondere Zeit in Lautrach bedanken. Insbesondere die Rahmenbedingungen zum Seminar sowie die Konzentration auf Ruhe und Ausgleich zu den inhaltlichen Punkten, waren eine hervorragende Gelegenheit, um sich mit Fragen und Problemstellungen intensiv auseinander setzen zu können.«

»Es war ein ganz tolles und lehrreiches Seminar. Gegenüber vielen anderen Seminaren geht man in Schloss Lautrach mit dem Gefühl nach Hause, wirklich was mitzunehmen und auch umzusetzen, was ich bereits getan habe. Zum Seminarleiter Dr. Bernhard Nusstein gibt es nur eins zu sagen: er ist eine Spitzenfachkraft und hat seine Teilnehmer thematisch ständig mitgenommen.«

»Ein Seminar, das sich gelohnt hat: erfahrener Trainer, solide Vorbereitung, flexibles Eingehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer, viele Impulse zum Nachdenken und späterem Eigenstudium, super Gymnastikangebot abends. Schloss Lautrach als Seminarort ist immer wieder eine Gelegenheit, um zur Ruhe zu kommen und schließlich: herzlichen Dank an unseren Trainer Bernhard Nusstein!«

weiterlesenWeniger anzeigen

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

LeadershipLautracher Führungs-Update

Mit diesem zweiteiligen Seminar sprechen wir Führungskräfte an, die bereits seit einigen Jahren in Führungsverantwortung stehen, eine fundierte Standortbestimmung suchen und ihren Führungsstil neu überdenken und verbessern möchten.

Wir sind davon überzeugt, dass Führungskräfte langfristig nur dann erfolgreich sind, wenn sie sich von Zeit zu Zeit bewusst aus dem operativen Alltagsfluss ausklinken und sich mit sich selbst  auseinandersetzen, mit ihren Werten und Überzeugungen, ihren Bedürfnissen, Visionen und Zielen und schließlich mit den persönlichen Handlungsmustern und Gewohnheiten. Gleichzeitig macht es Sinn, immer wieder einmal den eigenen Werkzeugkoffer für die tägliche Führungsarbeit zu öffnen und zu prüfen, welche Tools noch funktionstüchtig sind und wie sich ihre Wirksamkeit durch gezieltes Nachschärfen oder Feinjustieren verbessern lässt.

Wir laden Sie im Lautracher Führungs-Update ein, Ihr Wissen aufzufrischen, neue Impulse aufzunehmen und Ihre Fertigkeiten zu trainieren. Wir eröffnen Ihnen einen Raum zur individuellen Reflexion, zum vertraulichen Erfahrungsaustausch mit Menschen, die ähnliche Herausforderungen zu meistern haben und zur kollegialen Beratung Ihrer aktuellen Praxisfälle.

Wir thematisieren ein fundiertes Verständnis der Organisation und ihrer Dynamik, die Rollen- und Aufgabenklarheit als Führungskraft, Effektivität und Effizienz im Arbeitsalltag und nicht zuletzt wirksame Instrumente der Menschenführung. Im ersten Seminarbaustein steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Person und Rolle als Führungskraft im Mittelpunkt. Im zweiten Seminarmodul beschäftigen wir uns mit aktuellen Ansätzen in der Menschen- und Teamführung, mit der Bearbeitung von Konflikten im Führungsalltag und mit den Möglichkeiten und Grenzen einer konstruktiven Einflussnahme in der Organisation.

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

Sie klären Ihren aktuellen Standort als Führungskraft, aktualisieren und erweitern Ihr Handwerkszeug für die tägliche Führungspraxis und profitieren vom Erfahrungsschatz der anderen Teilnehmer.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Führungskräfte der mittleren Ebene mit mindestens fünfjähriger Führungsverantwortung (max. 10 Personen)

Über den Trainer Dr. Bernhard Nusstein

»Seit vielen Jahren darf ich als angestellter Trainer Führungskräfte namhafter deutscher und  internationaler Unternehmen begleiten. In der Begegnung und Arbeit mit vielen authentischen, kompetenten und wohlwollenden Menschen konnte ich dabei selbst wachsen und reifen. Ich freue mich darauf im Seminar Führungspersönlichkeiten kennenlernen zu dürfen, die der Gruppe ihren Erfahrungsschatz zur Verfügung stellen und mich immer wieder herausfordern, brauchbare Antworten auf die Frage zu finden, wie heute und in Zukunft Führung zum Wohl der Unternehmen, vor allem aber zum Wohl der Menschen, die in ihnen arbeiten, gelingen kann.«

weiterlesenWeniger anzeigen

Inhalt

Teil I: Die reife Führungspersönlichkeit

  • Systemische Rollen- und Aufgabenklärung: Führung als Funktion in der Organisation
  • Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Treiber eines neuen Führungsleitbildes
  • Personale Rollenklärung: Selbstverständnis, Grundhaltung, Werte und Handlungsmaximen als Führungskraft
  • Persönlichkeit und Führung – differenzierte Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Was Menschen im Grunde bewegt – Strukturmodell der existenziellen Grundmotivationen
  • Ein leistungsfreundliches Arbeitsumfeld schaffen: talentierte Mitarbeiter gewinnen, fördern und im Unternehmen halten
  • Selbstführung: Prioritäten setzen, die eigene Lebensbalance verbessern
  • Das Leben in Balance halten: körperlich, geistig und seelisch gesund bleiben

Teil II: Die wirksame Führungspersönlichkeit

  • Die Führungskraft als Coach: Mitarbeiter zur Übernahme von Verantwortung befähigen
  • Die Führungskraft als Teamentwickler: Individualität achten, Kooperation fördern, Synergien erzeugen
  • Die Führungskraft als Klärungshelfer: in Konflikten sinnvoll intervenieren
  • Die Führungskraft als Virtuose des Beziehungsmanagements:
  • Einfluss nehmen im System, konstruktiver Umgang mit der Sandwich-Position
  • Reflexion und Training wichtiger Führungsinstrumente: Delegation, Kritik, Zielvereinbarung, Personalentwicklung
weiterlesenWeniger anzeigen

Über das Seminar

Führungskräfte übernehmen in Organisationen bestimmte Funktionen im Sinne des Unternehmensziels und zugleich Verantwortung für Menschen. Die Dynamik der Organisation und die Individualität von Menschen in sinnvoller Art und Weise zusammenzufügen, ist die Herausforderung von Führungskräften. Mit dieser Anforderung und im Spannungsfeld von Haltung und Handlung arbeiten wir im Seminar an der persönlichen Richtschnur, die für erfolgreiche Führung grundlegend ist.

Durch einen stimmigen Wechsel zwischen prägnanten Trainerinputs, individuellen Reflexionen, dialogischen Gedankenaustausch, Gruppenübungen, Praxissimulationen sowie kollegialer Beratung in einer überschaubaren Gruppe bieten wir Ihnen einen geschützten Raum für lebendiges Lernen. Der Abgleich von Selbst- und Fremdbild schafft weitere Einsichten in die eigene Ausstrahlung.

weiterlesenWeniger anzeigen