Steuerungsmöglichkeiten von Führungskräften in volatilen Zeiten, Handlungskompetenzen für Veränderungsprozesse: 07. - 09.11.2017

Termine und Details

Termin hat bereits stattgefunden

Beginn:09.00 Uhr
Ende:17.00 Uhr
Trainer:Franz Michael Weingart
Preis:650,- €
Dauer:1 Tag

Teilnehmerstimme

»Das Impuls-Seminar hat mir sehr gut gefallen und mir persönlich etliche wichtige Anregungen gegeben.«

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

ManagementUnentscheidbares klug entscheiden

Von Heinz von Foerster stammt die Erkenntnis: Führende haben das prinzipiell Unentscheidbare zu entscheiden, d. h. Entscheidungen im Unternehmen zu treffen, bei denen keine zwingende Logik oder orientierenden Spielregeln helfen. Was hinzukommt: Die Rahmenbedingungen, unter denen Führende zu entscheiden haben, verändern sich. Die Begriffe Volatilität der Märkte, Komplexität, Unsicherheit durch Teil- oder Nichtwissen beschreiben das treffend. Trotz dieser Gemengelage, den sich daraus ergebenden Widersprüchlichkeiten und Risiken sowie (scheinbar) paradoxen Entscheidungssituationen ist die Kernaufgabe von Führung: Entscheidungen treffen und diese konsequent umsetzen! Welche Entscheidungshilfen und Methoden unter den genannten Aspekten herangezogen werden können, ist Thema dieses Entscheidungsfindungs-Seminar.

In unserem Impuls-Seminar werden neue Erkenntnisse der Entscheidungspsychologie vorgestellt, die vermeiden helfen, dass Denkfehler, Wahrnehmungsverzerrung und Zeitverzögerung zu Entscheidungen führen, die teuer werden (können). Die aktuelle Organisations- und Führungslehre stellt wirksame Modelle und Techniken bereit, die Wahlmöglichkeiten in robusten Entscheidungsprozessen eröffnen.

Zudem behandeln wir an diesem Impuls-Tag folgende Fragen: Welcher Entscheidertyp bin ich (nach Zahlen, Daten, Fakten oder intuitiv und abwägend zwischen Kopf und Bauch)? Welche Lernchancen können Führende, Teams und Organisation nutzen, damit Entscheidungen leichter, zügiger und umsetzungsmotivierender vorankommen?

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

Das Seminar vermittelt Ansätze, wie es Ihnen als Führender gelingt, trotz der geschilderten Rahmenbedingungen entscheidungs- und damit handlungsfähig zu bleiben. Das theoretische Konzept wird durch das Ansprechen eigener Praxisfälle bereichert.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Profit Center-Leiter, Bereichsleiter (max. 12 Personen)

Inhalt

  • Aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Entscheiden
  • Entscheidungsmodelle und Techniken der Entscheidungsfindung
  • Entscheidungsfallen, Denkfehler und Verzerrungen erkennen und klug umgehen
  • Strukturiertes versus intuitives Vorgehen
  • Neuartige Problemstellungen mit angemessener Methodik erfassen statt Erfahrungswissen zu reproduzieren
  • Entscheidungsprozesse in Organisationen auf ihren Erfolgsbeitrag zur Strategie einschätzen angesichts bestehender Interessen und Entscheidungskultur
  • Wann ist Nicht-Veränderung die bessere Entscheidung?
weiterlesenWeniger anzeigen