Steuerungsmöglichkeiten von Führungskräften in volatilen Zeiten, Handlungskompetenzen für Veränderungsprozesse: 07. - 09.11.2017

Termine und Details

25.09. – 12.12.2017 2. Durchführung
1. Durchführung
Teil I:03. – 05.04.2017
Teil II:22. – 23.05.2017
Teil III:17. – 18.07.2017
 
2. Durchführung
Teil I:25. – 27.09.2017
Teil II:06. – 07.11.2017
Teil III:11. – 12.12.2017
 
Beginn erster Tag:jeweils 09.00 Uhr
Ende letzter Tag:jeweils 17.00 Uhr
Trainer:Ludger Beckmann
Preis:3.500,- €
Dauer:7 Tage (1 x 3 Tage, 2 x 2 Tage)
weiterlesenWeniger anzeigen

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

Teilnehmerstimmen

»Das Seminar war nicht nur sehr gut, sondern ausgezeichnet. Mit viel Tiefgang bzgl. Selbsterkenntnis und Wahrnehmung. Ludger Beckmann besitzt ein besonderes Gespür für die Teilnehmer und die jeweilige Situation. In meinen vielen Seminaren habe ich selten einen Trainer mit soviel Einfühlungsvermögen und Analytik kennengelernt. Dieses Seminar ist unbedingt weiter zu empfehlen!«

»Das Seminar war sehr intensiv und hat mir persönlich ganz viel gebracht. Ludger Beckmann ist ein unglaublich toller Leiter für dieses anspruchsvolle, persönlichkeitsumfassende Thema – es steht und fällt mit ihm. Einfach einmalig!«

»Die Seminarreihe hat mir sehr viele wichtige Anregungen für mein Leben gegeben. Ich nehme meine Persönlichkeits-Anteile jetzt bewusster wahr. Dies wird mich mein Leben lang begleiten und stärkt insgesamt meine Selbstkompetenz und Präsenz im Beruf.«

»Das von Ludger Beckmann durchgeführte Seminar war überaus nützlich und für meine persönliche Weiterentwicklung von ausschlaggebender Bedeutung. Sowohl Inhalte, Schwerpunkte und Seminarablauf waren sehr stark an den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichtet. Die Seminarqualität ist wohl nur schwer zu toppen.«

weiterlesenWeniger anzeigen

Information und Beratung

Christina Kral-Voigt M. A. 

Kundenberatung und Salesmanagement
Telefon +49 (0) 8394 910 415
seminare@schloss-lautrach.de

SelbstführungSelbstkompetenz stärken

Ein Entwicklungsweg zur persönlichen Reifung

Dieses 3-teilige Selbstkompetenztraining ist angelegt als ein Intensivseminar zur vertieften Persönlichkeitsentwicklung für erfahrene Führungskräfte und Fachspezialisten, die im intensiven Austausch mit Menschen sind.

Das Ziel ist die authentische Persönlichkeit, d. h. die Gewinnung von »natürlicher Autorität«, an der sich andere Menschen orientieren und aufrichten. Der Weg dorthin geht über den Prozess der Bewusstwerdung der eigenen Person, sprich den Prozess der eigenen Reifung. Unser modulares Seminar leistet einen Beitrag zu dieser Bewusstwerdung, indem es einen Raum zur Innenschau und Reflexion im Miteinander zur Verfügung stellt. Es geht darum, die eigenen Persönlichkeitsanteile differenzierter zu entdecken, zu verstehen und in unser Gesamtbild besser zu integrieren.

Das Bewusstsein über sich selbst, seine Sonnen- und Schattenseiten, seine Gewohnheiten und Verhaltensmuster schafft die Voraussetzung für eine zielorientierte Selbstführung und einen konstruktiven Umgang mit anderen (Mitarbeiter, Vorgesetzte oder Kunden). Nur »wer selbst Richtung hat, kann Richtung weisen« und »wer selbst integriert ist, kann integrierend auf andere wirken«.

Das Ergebnis dieses Entwicklungsweges ist ein Mehr an Selbst-Bewusstheit, ein Mehr an Selbst-Vertrauen, ein Mehr an Selbst-Sicherheit und damit ein Mehr an persönlicher Autorität und Ausstrahlung.

weiterlesenWeniger anzeigen

Nutzen

In dieser Seminarreihe erlangen die Teilnehmer mehr Bewusstheit über die eigene Person, lernen sich selbst zielorientierter und an den eigenen Stärken orientiert zu führen. Sie gewinnen an persönlicher Ausstrahlung und Präsenz und verbessern ihre Fähigkeit, konstruktiv mit anderen zu kommunizieren und tragfähige Beziehungen aufzubauen. Die integrierte Persönlichkeit versteht es, Konflikte vermehrt im Sinne partnerschaftlicher Lösungen zu bearbeiten. Das Seminar ist selbsterfahrungsbasiert und verlangt die Bereitschaft zur Öffnung der eigenen Person.

weiterlesenWeniger anzeigen

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte, Projektleiter und Fachspezialisten (max. 9 Personen)

Inhalt

Teil I: Die authentische Persönlichkeit

  • Menschenkenntnis vertiefen durch Selbsteinschätzung und Charakterkunde
  • Kennen lernen der eigenen Persönlichkeitsanteile als »inneres Team«
  • Selbstführung – mehr Balance und Klarheit im eigenen Wollen und Handeln

Teil II: Die präsente Persönlichkeit

  • Achtsamkeit im Alltag, insbesondere Präsenz in der Führung
  • Entscheidungsfindung auf der Basis von Intuition
  • Konzentration und Gelassenheit im Arbeitsalltag (übungsbasiert)
  • Umgang mit Stress und Belastungen – Entfaltung von mehr Zufriedenheit

Teil III: Die integrierte Persönlichkeit

  • Integration der eigenen Persönlichkeitsanteile
  • Erkennen dieser Anteile in der Dynamik zwischenmenschlicher Konflikte
  • Mehr Bewusstheit in Begegnungen mit anderen Menschen
  • Bearbeitung von individuellen Konfliktmustern
weiterlesenWeniger anzeigen

Über das Seminar

Die Erweiterung der Sozialkompetenz und die Stärkung der Selbstkompetenz sind nach unserer Erfahrung untrennbar mit der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit verbunden. Diese Art von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit ist gerade in Krisenzeiten von Führenden gefordert, denn die Bewältigung oft vollständig neuer Situationen verlangt eine realistische Selbsteinschätzung, ohne gleichzeitig die Offenheit gegenüber Neuem und Unbekanntem zu verlieren. Kommt das Verständnis für die Beteiligten hinzu, ermöglicht sozial intelligentes Handeln neue Wachstumspfade im Beziehungsmanagement.

weiterlesenWeniger anzeigen

Über den Trainer Ludger Beckmann

»Trainings halten und Menschen beraten lässt eine Vielzahl von intensiven Beziehungssituationen entstehen. Immer wieder ereignen sich dabei Begegnungen und Erkenntnisse, die mich tatsächlich in Ehrfurcht versetzen. Staunen über das Dasein, Beschenktsein durch einen Augenblick von authentischer Begegnung der Seelen und Erkenntnis des Ganzen – dann durchströmt mich ein Gefühl von tiefer Dankbarkeit.«

weiterlesenWeniger anzeigen

Hinweis

Für alle ehemaligen Teilnehmer bieten wir ein Aufbau-Seminar mit unserem Trainer Ludger Beckmann an: »Anspruchsvolle Gespräche führen – Menschen gewinnen«, Termin: 14. – 16.09.2017, Preis: 1.650,- €. Mehr Informationen und Anmeldung unter: seminare@schloss-lautrach.de

weiterlesenWeniger anzeigen