Zukunft des Lernens: Pläydoyer für Präsenzseminare

GF Gerhard Herb in einem Fachbeitrag über die Frage nach der Zukunft der Bildungslandschaft und den Einsatz digitaler Lernformen.

In der aktuellen Digitalisierungsdebatte wird derzeit auch die Frage nach der Zukunft der Bildungslandschaft gestellt. Geschäftsführer Gerhard Herb spricht sich für Präsenzseminare aus. Im Magazin "Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft", Nr. 3 | 2019, bezieht er entsprechend Stellung. 

Fachartikel "Zukunft des Lernens" von Gerhard Herb hier