26.09.2018

Für Handwerksmeister: Wie man meisterlich führt

Kooperationspartner

Dr. Claudio Weiss, Partner von Schloss Lautrach

Julia Belmore, Netzwerkpartnerin von Schloss Lautrach

Die Gruppe Meister im Führen im Juli 2018

Action Learning im Team

Modulares Führungs-Schulungsprogramm für Handwerksmeister, Start im Oktober, finanziert durch Stiftung. Noch 1 Platz frei!

Das Management Centrum Schloss Lautrach wurde von der Margarete-Ammon-Stiftung beauftragt, eine Qualifizierungsmaßnahme zu entwickeln, um engagierte Handwerksmeister auf die Übernahme einer Leitungsfunktion vorzubereiten bzw. zu stärken. Das modular aufgebaute Programm lautet »Meister im Führen«. Dabei geht es um die Rolle des Unternehmers und um den konstruktiven Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. In einer Broschüre befinden sich alle relevanten Informationen zum Inhalt, Nutzen und zu den Trainern.
> Schulungsprogramm Meister im Führen als PDF

Das Angebot unterscheidet sich von vergleichbaren Programmen. Bei dem Angebot »Meister im Führen« stehen die unternehmerischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen im Fokus. In diesem Sinne zielt das Programm auf die Unternehmer-Persönlichkeit ab. 

Umfang
Die Schulung besteht aus 6 Modulen à 2 Tage, die jeweils von Freitag bis Samstag im Abstand von ca. 4 -6 Wochen stattfinden; Start des Angebots ist 19. - 20. Oktober 2018.

Inhalte 
Modul 1: Unternehmerische Kompetenz I - die Rolle des Unternehmers
Modul 2: Unternehmerische Kompetenz II - eine Vision für das Unternehmen
Modul 3: Persönliche Kompetenz - Selbstführung und Selbstreflexion
Modul 4: Soziale Kompetenz im Binnenverhältnis - konstruktiver Umgang mit den Mitarbeitern
Modul 5: Soziale Kompetenz im Außenverhältnis - konstruktiver Umgang mit Kunden, Lieferanten
Modul 6: Führungskompetenz - das Mannschaftsspiel aufbauen

Zielgruppe
Potenzielle Nachfolger in Handwerksbetrieben, engagierte Handwerksmeister in Vorbereitung auf die Übernahme einer Leitungsfunktion oder die seit Kurzem in Verantwortung stehen

Kosten
Der Eigenanteil der Teilnehmer für die Schulungsmaßnahme beträgt 1.800 €. Darin sind sämtliche Leistungen inkl. Unterkunft und Verpflegung mit enthalten. 

Presse (online) + Pressebericht PDF + Schulungprogramm PDF

Beratung und Anmeldung bei:
Christina Kral-Voigt
Kundenberatung | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 08394 910 415 | E-Mail c.kral-voigt@schloss-lautrach.de