Emotional und intelligent führen

Fähig ist derjenige, der die eigenen und die Gefühle anderer differenziert wahrnimmt, versteht und sinnvoll handhabt. Seminarstart: 18. - 20.04.16.

Walter Wölfle

Führung besteht aus Beziehungsmanagement und verlangt von Führungskräften, sich mit der eigenen Gefühlswelt (Reaktionen, Projektionen etc.) wie auch der Gefühlswelt der Mitarbeiter auseinander zu setzen. 

Der Nutzen von Emotionaler Intelligenz ist seit Jahren erprobt. Wer sich fit macht in Sachen Emotionale Intelligenz, erlebt sich in heiklen Situationen sicherer, entwickelt eine gelassene Präsenz und macht sich unabhängiger von inneren oder äußeren Umständen. 

Unser zweiteiliges Seminar Emotionale Intelligenz und Führung lässt SIe hinter die Bühne Ihrer Emotionen blicken und vermittelt durch viele Praxisanregungen konkrete Handlungsschritte, damit Sie in schwierigen SItuationen künftig mit Weitsicht agieren. Ihr Trainer ist Walter Wölfle, unser Experte für emotional intelligente Selbst-Führung. 

Mehr Informationen und Anmeldung zum Seminar hier
Start 1. Durchführung: 18. - 20.04.2016 (Teil 1) und 13. - 15.06.2016 (Teil 2)