Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim begeistert

Eine heitere Lehrstunde in Sachen Grundlagen der Chemie bot die charmante Chemikerin und Autorin Mai Thi Nguyen-Kim auf Schloss Lautrach.

Im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals gastierte die charmante Autorin und Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim auf Schloss Lautrach und las aus ihrem Buch »Komisch, alles chemisch«. Sie blickte humorvoll »der Chemie tief in die Augen«, berichtete selbstironisch über ihre Familie und ihre Kindheit, führte unterhaltsam das Publikum u.a. in die Welt der Körpergerüche ein und spielte als Krönung ihrer Lesung noch einen Song auf der Ukulele. Mit ihrem natürlichen Charme hatte sie das Publikum unterschiedlichen Alters schnell auf ihrer Seite. Musikalisch umrahmt wurde die Lesung von Lilly Scholder, Tochter unseres Küchenchefs, von der man sicherlich noch mehr hören wird. Freuen konnte sich auch Martina Schmid vom Buchladen Schmid in Memmingen, die alle mitgebrachten Bücher von Mai Thi Nguyen-Kim an diesem Abend verkaufte. Die Veranstalter des Allgäuer Literaturfestivals wollen Schloss Lautrach im nächsten Jahr wieder als Leseort ins Programm nehmen. 

> Rezension zur Lesung aus der Memminger Zeitung, 16.05.2019